Home » Inhalte

Quick links: Springe zum Inhaltsbereich der Seite, Springe zur Seitennavigation, Springe zur Suche.

Spiegel und Schatten

 

Spiegel und Schatten sind beide

neben dem Ersten ein Zweites.


 

Gibt es denn überhaupt ein Zweites?

Ist Wirklichkeit nicht Eines ohne Zweites,

 

Sie ist doch Ein-tracht, trägt nur sich,

kein Kleid, ist nackt und bloß?

Sie ist als eines alles, ohne Nachbarn,

in sich geeint und einig, fugenlos.

 

Das Zweite ist nur wirklich durch das Eine.

Und auch das Zweite ist in Wirklichkeit das Eine.

 

Versuch’ nicht, die Zwei weg zu lassen!

Versuch' nicht, aus zwei eins zu machen!

Sieh einfach die Zwei einfach!

Sieh, dass sie schon eins ist,

dass auch die Zwei eins ist!

Sei eins auch mit der Zwei!

 





Spiegelbilder

Schattenbilder
 


 

Publiziert am: Donnerstag, 05. März 2020 (92 mal gelesen)
Copyright © by Rudolfo Kithera

Druckbare Version

[ Zurück ]